Fischereiverein Wardenburg e. V.
Fischereiverein Wardenburg e. V.

- 2 0 1 7 -

Aktuelles

Neuste Berichte, Fotos und Informationen!

Königsfischen 2017

 

Am 10. September fand das diesjährige Königsfischen statt. Wir gratulieren unserem neuen König Timon Frank der eine schöne Brasse mit 1.352 Gramm überlisten konnte.

Der 1. Adjudant (Thomas Frank) konnte sich mit einer stolzen Brasse mit 1.140 Gramm behaupten.
Danach folgte Harald Harms mit einem schönen Aal von 816 Gramm.

Die insgesamt 34 Fischer konnten mit 20 Fängern ein gesamt gefangenes Gewicht von 28 Kilo an die Waage bringen.

Ein dreifaches Petri Heil!!!
 

Kapitaler Zander

 

Das man auch große Zander in unserer Hunte fangen kann zeigt uns Matthias Scholte mit seinem 93 cm und 7,5 kg schweren Zander.

Wir sagen Petri zu diesem schönen Fisch.

Prachtbarsch

Folgendes Bild schickte uns der Angelkamerad Benjamin Iker am 11.08.2017. Dazu schrieb er:

"Hallo Angelkollegen!


Ich wollte mal von meinem neuesten Fangerfolg berichten. Habe heute im Tillysee einen Prachtbarsch von 46,5 cm fangen können."
 
Wie sagen Perti zu diesem tollen Fang.

Fischwilderei

 

Gut versteckt und für den nächsten Einsatz ordentlich verstaut fand ein Gewässerwart des Fischereivereins Wardenburg am Ablasskanal zwischen Tungeln und Oldenburg ein mit Blei beschwertes Fischernetzt, welches auf den nächsten illegalen Fang von Fischen vorbereitet schien.

Die Netzfischerei in den hiesigen Gewässern ist selbst für die Mitglieder der ansässigen Fischereivereine untersagt. Diese fischen nach festgelegten Regeln und Gesetzen im Einklang mit der Natur.  Hierzu bedarf es einer abgelegten Prüfung.  Info: http://www.fischereiverein-wardenburg.de

Die Wilderei von Fischen in jeglicher Form ist kein Kavaliersdelikt und wird vom Fischereiverein zur Strafanzeige gebracht.

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Ihre Mithilfe. Bei eventuellen Beobachtungen solcher oder ähnlicher Aktivitäten melden Sie sich bitte unter dieser Nummer 04407 8410

 

Lachsbesatz 2017

Im Zusammenhang mit den erstellten Kiesbänken in der Lethe haben die
Gewässerwarte in diesere Woche ca. 1.850 Stück Junglachse in von ca.
20-25cm besätzt.

In dem folgenden Link findet ihr einen kleinen Steckbrief zum
Atlantischen Lachs. Wir erhoffen uns, ahnlich wie bei der Meerforelle,
einen hohen Erfolg beim Aufbau einer gesunden Population, welchen die
Gewässerwarte

durch die Elektrofischen in den kommenden Jahren dokumentieren werden.

 

Steckbrief Lachs:
https://www.blinker.de/angelmethoden/angeln-allgemein/angelsport/steckbrief-lachs/

Aalbesatz 2017

Auch in diesem Jahr wurden in der Hunte, Lethe, Körbäke sowie in der
Hövener Fleth zur Stärkung und Erhaltung des Aalbestandes
von den Gewässerwarten in den genannten Gewässern kleine Aale
ausgesetzt. Im Gesamten waren es 25 kg Aal. Schätzungsweise handelt es
sich um ca. 10.000 Fische.
Die Aalpopulation in unseren Gewässern ist nicht nur durch zahlreiche
Fressfeinde gefährdet. Ein aus Asien eingeschleppter Schwimmblasenwurm
kann die Tiere soweit schwächen, dass diese
ihre Wanderung zu deren Laichgebiet nicht mehr schaffen. Schätzungen
ergaben das mindestens 50% aller europäischen Aale von diesem Parasiten
befallen sind. Dieser Wurm gelangt durch deren Beutefische in die
Schwimmblase des Aales.
Das Laichgebiet der Aale liegt ca. 6.000 Kilometer entfernt in der
Sargassosee (Atlantik/östlich von Florida).

Fakten:
http://www.meeresbuerger.de/meer-schuetzen/nachhaltigkeit/fisch/aal/aal-wanderung.html

Informative  Links

  [ GEWÄSSERKARTE ]

 

[ DOWNLOAD / FANGLISTE 2016 ]

 

-----------------------------------------

 

[Fischereirechte] / [Cloud]

Umleitung zu nicht mehr ganz so aktuellen Berichten, Fotos etc..

Homepage -HOME-
Zurück zu "Verein" -VEREIN-
Vor zu "Termine" -TERMINE-
Zur Cloud 2016 -CLOUD -

<    |   >

Vereinswappen Fischereiverein Wardenburg e.V.
Vereinsheim Vereinsheim a.d. Wassermühle

Geschäftsstelle:

Kontakt:

FV Wardenburg e.V.
Karpfenweg 7
26203 Wardenburg

Wappen v. Wardenburg Wardenburg

Rufen Sie einfach an unter

Tel. +49 4407 8410

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

ZUR GEWÄSSERKARTE

Zur Gewässertarte Gewässer
Wetterstation Wardenburg Wetter

Translate our website:

Ein kleiner Schritt zur barrierefreien Website:
Schrift und Darstellung der Website lassen sich mit den Tastkombinationen [Strg +] und [Strg -] vergrößern bzw. verkleinern.
DOKUMENTE & FORMULARE 

[2015 [2016] 

Facebook Facebook!

Counter seit: 04.03.2015

Besucher  2015: 45.750
Besucher:
04/03/16:       55.800  

Letzte Aktualisierung der

Website 14.09.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fischereiverein Wardenburg e.V. / 26203 Wardenburg / Niedersachsen / Karpfenweg / Tel. 04407-8410 / Email: info@fischereiverein-wardenburg.de